ZURÜCK

 

ELTERN-KIND-COACHING

 

Viele Eltern verspüren den Wunsch ihrem Kind selbst zu helfen oder es zumindest zu versuchen. Meiner Meinung nach ist das sehr gut! Aber wie? Bei vielen Arten von Lernschwierigkeiten hilft reines Pauken einfach nicht. Es kommt nur zu Streit bei den Hausaufgaben und verschlechtert das familiäre Einvernehmen. 

 

Daher habe ich ein Eltern-Kind-Training zusammengestellt, nach dem Familien auch zu Hause genau maßgeschneidert auf die Bedürfnisse des Kindes trainieren können. Voraussetzung: Geduld und Konsequenz. 

 

Anfangs sehe ich die Familien alle 2-3 Wochen, später etwa 1x pro Monat, nach jedem Termin gibt es Trainingsbücher, Spielempfehlungen und Übungen für die nächsten Wochen. Bei jedem Treffen ist Zeit für Fragen der Eltern, eine Überprüfung zum aktuellen Lernstand und Arbeit mit dem Kind.


Die Behebung von Lernschwierigkeiten ist immer langwierig, es geht leider nicht von heute auf morgen. Nur mit einem ganzheitlichen Ansatz lässt sich etwas bewirken, dabei muss auf die Wahrnehmungsfähigkeit, auf die Motivation, auf die Fähigkeit des Inneren Sprechens, auf das Konzentrations- und Fokussierungsvermögen, die Ausdauer und die Denkweise sowie das psychische und physische Befinden geachtet werden. Darüber hinaus spielen natürlich die reibungslose Funktion von Augen und Ohren genauso wie die Ernährung eine wichtige Rolle. Daher lasse ich im Eltern-Kind-Coaching all mein Wissen einfließen und arbeite sowohl pädagogisch-didaktisch als auch intuitiv je nach Situation und Familie.

 

Zeitaufwand jeweils ca 90 Minuten, Kosten EUR 80,00 inkl. Unterlagen.